Gehirneffizient lehren

Neurodidaktische Hintergründe mit praktischen Beispielen und Fragestellungen

Kursinhalte:
Das Gehirn bleibt auch im 21. Jahrhundert noch größtenteils ein Rätsel, aber jedes Jahr bringen Forscher:innen uns näher an seine Einzigartigkeit heran. Wie viel wissen Sie bereits darüber? Was ist Mythos, was nicht? Im Seminar wird Ihnen ein fundiertes Verständnis darüber vermittelt, welche Faktoren die Lernleistung positiv beeinflussen können und welche zukunftsweisenden Ansätze es gibt. Machen Sie sich bereit, in eine Welt des Lernens und der Entdeckungen einzutauchen. Dass das nicht langweilig sein muss, versteht sich von selbst. Wir werden effektive Methoden kennenlernen und gemeinsam ausprobieren! Freuen Sie sich auf ein energiegeladenes, praxisorientiertes und informatives Seminar.

Lernziele:

  • Die TN reflektieren ihre eigene Unterrichtspraxis.
  • Die TN sind Gehirnmythen in Bezug auf das Lehren und Lernen auf der Spur.
  • Die TN verknüpfen neurodidaktische Hintergründe mit praktischen Beispielen.
  • Die TN erfahren, wie sie mit allen Sinnen lehren und lernen können.

Zielgruppe:
Alle die, die lehren

Kursleitung:
Claudia Böschel, Magister Deutsch als Fremdsprache, Sport

Zeit: 17.00 - 20.15 (inkl. 15 Minuten Pause)

Kosten: Mitglieder CHF 120 / NIcht-Mitglieder CHF 150

Anmeldung zum Kurs Gehirneffizient lehren

AkDaF Geschäftsstelle

c/o Arge Integration Ostschweiz

Rorschacher Strasse 1, PF 61

9004 St. Gallen

EmailTelefon

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Mo, Mi und Do:

08.30-12.00 und 13.30-17.00 Uhr

Copyright © 2024, AkDaF